Die Arschgefickte Hobbyhure! Gnadenlos alle Löcher zerfickt! Mit perversem Piss-Schluck-Finale!

Ich bin ja immer wieder als notgeile Hobbyhure unterwegs. Dieses Mal erwartete ich in einem Stundenhotel, in Nürnberg, meinen nächsten Stecher. Extra für ihn habe ich mir meine Fickstiefel, Fickstrumpfhose und mein Latexkleid angezogen. Die kleine Drecksau vögelte mich in verschiedenen Stellungen und nagelte seinen großen Fickprügel in all meine Löcher, so das mein Arsch noch heute brennt. Als besonders Highlight pisste er mir eine Mega Pissladung im mein verhurtes Fick-Schluck-Maul. Tja bei mir bleiben eben keine Wünsche offen. Hier klicken

Reifen Nachbars-Lümmel ausgekostet!

Natürlich ist mir das schon aufgefallen das mich die Kerle im neuen Wohnhaus doch sehr merkwürdig beäugen, vielleicht hat der eine oder andere schon mitbekommen wer ich bin und was ich so treibe im Internet, auf jeden Fall aber wollte ich den Nachbarn neben an gleich mal auf meine Seite ziehen um da langsam aber sicher einen geilen Zusammenhalt aufzubauen muss ich ihm zeigen warum er ab heute nie wieder auf mich verzichten will. Hier klicken

Seine erste Anal Erfahrung bis zum Pissen

nachdem ich ihm erst mit meiner zunge und meinen fingern seine rosette schön geschmeidig gemacht habe geht es nun etwas härter zur sache.ich lecke ihm nochmal schön an seinen eiern und seine arschgrotte aus und dann schiebe ich ihm mehr und mehr finger hinten rein und wichse sein arschloch. dann schiebe ich ihm einen dildo rein und penetriere damit seine prostata bis ihm die pisse gespritzt kommt... Hier klicken

So treiben es die Weiber auf der Alm

Ich war mit den beiden geilsten Frauen der WG etwas wandern. Da zog sich meine plötzlich aus und tanzte nackt auf der Wiese. Ihre Schwester wollte es gerade nachmachen, da kam der Bauer. Dicht steht sie vor ihm, die Bluse schon aus, er schaut auf ihre Titten und sie greif an seine Hose. Da hatte er verloren, denn mit geübten Händen holt sie seinen Schwanz raus und hat hn schon im Mund. Fand er saugeil und ließ sie weiter machen. Sie hielt ihm noch die Fotze hin und stieg auf ihn und ritt in, saugte seinen Schwanz aus und ich vögelte dabei noch meine Frau. Die hätte er anschließend auch noch ficken können, aber er konnte nicht mehr. Die Schwägerin ganz frustig schau sich um, ob nicht noch ein Kerl da ist, mit dem sie weiter vögeln kann. Hier klicken

Starre Sie an!Du darfst!

Grinz, es fällt Dir schwer nicht auf mein Dekolete zu starren! Draußen, wenn Du an den Sommer zurück denkst...warf man mal nen Blick auf nen Ausschnitt!Aber man glotzt ja nicht!Hier ist glotzen erlaubt.Ich will es, geil Dich auf..dann ziehe ich blank und öle die dicken Möpse ein...Wichs Dich...spritz sie voll Hier klicken

Sveta, die geile Sau hielt sofort hin

Ich finde es toll, wenn Frauen so richtig schamlos sind und ganz selbstverständlich ihren Körper zeigen, mit dem Ziel, Männer aufzugeilen. Und wenn er geil ist, dann auch sofort ihre Möse hinzuhalten, damit man seinen Schwanz in das warme, nasse Fotzenloch stecken kann. Wenn Sveta oder meine Frau einen Rock trägt, weiß ich schon, dass sie keinen Slip drunter an haben. Hier im Video kannst du sehen, wie ungezwungen sie einen User auf der Wiese bedient. Bluse aus, Titten zeigen, umdrehen, Rock hoch, bücken und schon konnte er ihn rein stecken und sie vor laufender Kamera in verschiedenen Stellungen abficken. Da User nur mit Gummi ficken dürfen, kommt die Entladung in den Mund, da kann er abspritzen, ins Gesicht, auf ihre Titten. Der Anblick macht mich immer so geil, dass sie meinen dann anschließend auch noch bekommt! Hier klicken